Nützliches Zubehör macht den Alltag noch leichter


Mann auf Scooter
Quelle: DIETZ

Ganz gleich, ob E-Mobil, E-Rollstuhl oder Rollator – SORGLOS MOBILE bietet Ihnen für alle Mobilitätshilfen nützliche Ergänzungen. Viele davon können Sie direkt bei uns im Ladenlokal erwerben. Was wir nicht vorrätig haben, bestellen wir gerne für Sie!


Schirm für E-Mobil, E-Rollstuhl und Rollator
Der Schirm schützt gleichermaßen vor Regen und Sonne. Er ist windstabil und kann mittels Gelenken in die gewünschte Position gebracht werden.

Wetterschutz für E-Mobil, E-Rollstuhl und Rollator
Eine passgenaue, wasserdichte Abdeckplane dient als „Garage“ für Ihre Mobilitätshilfe und lässt sich mit wenigen Handgriffen anbringen. (Maße ca. 100 x 70 x 145 cm / H x B x L)

Getränkehalter für E-Mobil, E-Rollstuhl und Rollator
Mit dem praktischen Getränkehalter haben Flasche oder Dose einen festen Platz und Sie haben die Hände frei.

Taschen für E-Mobil, E-Rollstuhl und Rollator
Wir bieten Ihnen verschiedene Ausführungen. Bei E-Mobil und E-Rollstuhl kann die Tasche wahlweise am Sitz oder der Armlehne angebracht werden.

Stockhalter für E-Mobil, E-Rollstuhl und Rollator
Wenn Sie einen zusätzlichen Stock als Gehhilfe benutzen, können Sie diese im praktischen Halter griffbereit und sicher verstauen.

Korb E-Mobil und Rollator
Der Korb dient zur Aufbewahrung Ihrer Utensilien kann aber auch leicht abgenommen werden, um ihn für den Einkauf zu nutzen. (Je nach Modell für Anbringung an Heck oder Front.)

Stockhalter für E-Mobil, E-Rollstuhl und Rollator
Frontscheibe für E-Mobil

Schlupfsack für E-Mobil, E-Rollstuhl und Rollator
Der Schlupfsack bietet Ihnen hervorragenden Schutz vor Kälte und Nässe. Ein Rundum-Reißverschluss ermöglicht das einfache An- und Ablegen. Außen hält strapazierfähiges Nylonmaterial die Feuchtigkeit ab, innen sorgt angenehmes Arctic-Fleece für Wärme.

Sitzkissen für E-Mobil und E-Rollstuhl
Das lange Sitzen kann anstrengend für den Körper sein. Mit Hilfe eines Sitzkissens können Sie Ihre Sitzposition immer wieder verändern und beugen so der Ermüdung von Muskeln und Gelenken vor.

Regencape für E-Mobil und E-Rollstuhl
Mit einem Regencape aus leichtem, wasserdichtem Nylonstoff brauchen Sie auch bei regnerischem Wetter nicht auf Ihren Ausflug ins Freie verzichten.

Wetterdach für E-Mobil
Ein Standard-Wetterdach lässt sich nahezu an allen E-Mobilen aus unserem Programm anbringen. Es ist zum größten Teil aus durchsichtiger Kunststoffplane gefertigt, so dass die Sicht nach draußen frei bleibt.

Frontscheibe für E-Mobil
Gerade bei regnerischem Wetter und kräftigem Wind von vorne werden Sie das hochwertige Schild aus Plexiglas nicht mehr missen wollen. Der Windschutz wird am Lenker Ihres Fahrzeugs montiert.

Transportbox für E-Mobil
Damit Sie Schlüssel und Wertgegenstände nicht offen verstauen müssen, empfiehlt sich eine abschließbare Transportbox. Gleichzeitig schützt die Box vor Nässe.


Universelle Schiebehilfe für Rollstühle

Die Leistungsmerkmale unserer Universal-Schiebehilfe für Rollstühle:

Max. Geschwindigkeit: 5,5 km/h
Reichweite: ca. 8 km (unter Testbedingungen, kann in der Praxis abweichen)
Motorleistung: 75 W (Dauer) / 280 W (Spitze)
Passend für Sitzbreite: 40 - 50 cm
Batterie: 1 x 12 V 20 Ah
Geeignet für maximal: 135 kg (inkl. Rollstuhl)
Maße Antriebseinheit: Länge 36 cm, Breite 25 cm, Höhe 30 cm
Gewicht AE: 13 kg
Radgröße: 5 x 20 cm
Griff der Schiebehilfe für Rollstühle
Schiebehilfe für Rollstühle

Bei Rollstühlen, die über keinen eigenen elektrischen Antrieb verfügen, kann es manchmal recht mühsam für eine Begleitperson sein, den Rollstuhl zu schieben. Das fällt um so schwerer, wenn man sich auf unzureichend befestigtem Gelände bewegt, wie bei der Runde durch den Park, oder wenn die Begleitperson nicht von allzu kräftiger Statur ist. Bei stark abschüssigen Wegen kann es vorkommen, dass man nur mit großer Kraftanstrengung den Rollstuhl abbremsen kann. Abhilfe schafft eine elektrische Schiebehilfe für Rollstühle, die mit geringem Montageaufwand für Antrieb oder Bremskraft sorgt.

Für Fahrten im Außenbereich wird die Brems- und Schiebehilfe einfach an den vorhandenen Rollstuhl montiert. Die Einheit besteht aus einem Akku für die Stromversorgung sowie einem E-Motor, der zwei Antriebsräder bewegt und so den Rollstuhl schiebt. Gesteuert wird die Schiebehilfe von der Begleitperson, die hinter dem Rollstuhl herläuft. Dazu wird ein Bedienelement im Bereich der Schiebegriffe angebracht mit dem sich die Fahrtrichtung (vor und zurück) sowie die Stärke des Antriebs regeln lässt.

Hinweis: Wir bieten Ihnen die Schiebehilfe auch im Set mit einem Leichtgewicht-Rollstuhl an. Bitte erfragen Sie bei Bedarf die aktuellen Konditionen.


Bitte beachten Sie: Nicht alle Erweiterungen für Ihre Mobilitätshilfe haben wir auf Lager vorrätig. Wenn Sie an einem bestimmten Produkt interessiert sind, senden Sie uns bitte eine kurze Nachricht per E-Mail oder rufen Sie uns an. Bitte nennen Sie uns dabei auch den Hersteller und das Modell, für den Sie das gewählte Zubehör verwenden möchten. So können wir Sie ganz individuell beraten.

Beachten Sie auch unsere Angebote: